Bilderbuchkino

Als erstes wird immer ein Assistent gewählt, der das Licht löschen darf. Und dann startet im verdunkelten Raum das Bilderbuchkino.

grne gruppe

Bei einem Bilderbuchkino werden auf einer großen Leinwand  parallel zum Vorlesen die zum Teil animierten Bilder gezeigt. Wie in einem Kinosaal sitzen die Kinder dann in Sitzreihen davor und genießen die Atmosphäre. Kinder lernen auf diese Art und Weise Bilderbücher ganz neu kennen, das Betrachten der großflächigen Bilder regt die eigene Phantasie an und macht Lust auf die weitere Beschäftigung mit dem Buch oder dem gezeigten Thema.

Wenn das Licht nach dem Vorlesen wieder angeht, freuen sich die Kinder schon auf die Bastel - oder Spielangebote, die zum Thema gemacht werden. Oder sie lümmeln sich einfach in die Kissen und entdecken immer neue Bilderbuchschätze.

Das BücherParadies bietet diese Form der erweiterten Bilderbuchkinos für Kindergruppen ab 2 Jahren an. Bei Interesse einfach nachfragen.